Einzelne Seiten mit htaccess per 301 weiterleiten

So erstellen Sie per htaccess eine 301-Weiterleitung einer oder mehrerer einzelner Seiten.

Manchmal muss man innerhalb einer Website einzelne oder mehrere Einzelseiten verschieben. Damit Links auf diese Seiten auch weiterhin genutzt werden können und Suchmaschinen schnell die neuen URLs in den Index aufnehmen, sollte man diese mit einem permanenten Redirect (301) weiterleiten.

Am einfachsten und ohne großen Aufwand geht das per htaccess-Datei auf dem Webserver. Man muss lediglich eine RewriteRule mit der alten und der neuen URL in die Datei eintragen. Das kann folgendermaßen aussehen:

Hier soll ganz einfach die URL an der ersten Stelle auf die neue Seite weitergeleitet werden. Natürlich kann man so beliebig viele URLs weiterleiten.


0 0 0


Mitdiskutieren