HTML-Description und Keywords auf statischen WordPress-Seiten

So können Sie mit WordPress auch statischen Seiten eine Description und Keywords zuweisen.

Bei WordPress nutze ich bei Artikel immer die Zusammenfassung, um dort den Text für die HTML-Description einzugeben. Diese Zusammenfassung kann man dann mit the_excerpt_rss() ganz wunderbar als HTML-Meta-Description verwenden.

Bei statischen Seiten ist das allerdings nicht so einfach möglich. Ein Workaround um trotzdem eine Description angeben zu können, sind die Spezialfelder (Custom Fields). Dort habe ich einfach ein Feld description angelegt und dort die Beschreibung hinterlegt.

Die Schwierigkeit besteht jetzt jedoch darin im Kopfbereich außerhald des WordPress-Loops an die Meta-Felder zu kommen. Ein Blick in die WordPress-Funktionsreferenz hilft da aber schnell weiter. Die Funktion get_post_meta kann von beliebigen Seiten und Posts die Spezialfelder auslesen.

Leider benötigt die Funktion die Post-ID der Seite. Ich lese diese wiederum mit der Funktion get_page_by_title aus. Der Titel der Seite kann außerhalb des Loops per get_the_title ermittelt werden.

Das ganze Beispiel sieht dann z.B. so aus:

Mit den Meta-Keywords können Sie genauso vorgehen und die Keywords in einem eigenen Feld abspeichern.

Wenn Sie Fragen haben oder eine bessere Lösungen kennen, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

Update: Man kann auch einfach den Auszug für Seiten in WordPress aktivieren.


0 0 0


Diskussion

avatar placeholder
28. Juli 2009 von Sascha

Hallo,
versuche jetzt schon seit einiger Zeit auf meiner statischen Startseite in WordPress die letzten 5 aktuellen Artikel anzeigen zu lassen.

Meine statische Startseite habe ich in WP als neue Seite angelegt, dann mittels HTML im Editor geschrieben. ( Wegen einiger Java – Scripts etc. ) Nun möchte ich wie gesagt die letzten Einträge meiner Seite einfügen. Könnten Sie mir da vielleicht irgendwie weiterhelfen ?

Vielen Dank !

avatar placeholder
10. Mai 2010 von Cornelius

Vielen Dank für die kurze und doch umfangreiche Hilfe, die ich hier heraus lesen konnte. Damit habe ich gleich eine eigene Funktion schreiben können, die einem bei manuellem Einbau der meta Description in WordPress gute Dienste erweist.

avatar placeholder
9. August 2010 von th

Danke für den Tipp. Funktioniert wunderbar bei mir!

Mitdiskutieren