Laravel: Mit Tinker die DB-Connection checken

So können Sie direkt mit Laravel Artisan Tinker eine Datenbank-Verbindung testen.

Wenn man mit Laravel auf einem Remote-Server arbeitet, ist es manchmal nötig schnell etwas zu debuggen. Dazu eignet sich Tinker ganz hervorragend, denn man kann einfach per Kommando-Zeile mit Laravel interagieren.

Mit Hilfe der Kommando-Zeile kann man auch super einfach die Datenbank-Verbindung überpüfen. Zuerst müssen wir allerdings zuerst Tinker starten:

Nachdem wir dann in der Konsole sind, können wir uns alle konfigurierten Datenbank-Verbindungen anschauen bzw. ausgeben. Ich mache das einfach mit:

Damit solltet Ihr die Ausgabe alles Datenbank-Connections bekommen. Das ganze sollte ein Array sein, wobei der Key immer der Connection-Name ist. In der Regel ist die Default-Verbindung „mysql“. Diesen Key können wir benutzen um ein Statement an die DB abzusetzen.

Sinnvollerweise sollten wir ein Statement absetzen, bei dem wir keinen Tabelle kennen müssen. Ich nehme einfach das Statement „select true“.

Wenn er zur Datenbank verbinden kann, kommt ein „true“ zurück – wenn nicht wird ein Fehler erzeugt.

Ich hoffe diese kurze Erläuterung ist hilfreich. Solltet Ihr einen besseren Weg haben, lasst es mich wissen.


0 0 0


Mitdiskutieren