webEdition jetzt 100% Open-Source

Das beliebte Content-Management-System webEdition ist nun zu 100 Prozent Open-Source.

Seit dem 1. Juni 2009 ist das bis Oktober 2008 kommerzielle Content-Management-System webEdition komplett frei. Es wurde eigens vom Hersteller living-e eine eigene Community gegründet.

Mit der komplette Überführung sind ab sofort auch alle zuvor kostenpflichtigen Support-Dokumente frei im Netz verfügbar. Für mich ein weiterer Grund jederzeit wieder webEdition zu nutzen.


0 0 0


Diskussion

avatar placeholder
27. Juni 2009 von Stefan Wienströer

Kenn ich gar nicht. Werds mir mal ansehen ;-)

Mitdiskutieren