Mit htaccess ein Verzeichnis und alle Inhalte auf die Startseite leiten

So können Sie das Aufrufen bestimmter Verzeichnisse dauerhaft per htaccess unterbinden und Besucher auf eine bestimmte Seite weiterleiten.

Es gibt Fälle in denen man Besuchern das Aufrufen bestimmter Verzeichnisse verbieten möchte – ggf. auch nachträglich. Etwa wenn sich bestimmten Verzeichnisse geändert haben und nun an einem anderen Ort wiederzufinden sind. Mit mod_rewrite bzw. htaccess kann man das recht schnell erledigen.

Legen Sie dazu einfach folgenden Code in einer .htaccess Datei im entsprechenden Verzeichnis ab. Jede Anrufe die nun an dieses Verzeichnis gestellt wird, wird auf die Startseite weitergeleitet – und das ganze auch für Suchmaschinen dauerhaft (301-Weiterleitung).

Natürlich lässt sich die Regel noch beliebig anpassen. So ist es auch denkbar, den kompletten Query-String mit zu übermitteln.


0 0 0


Mitdiskutieren