Was gehört alles zur regelmäßigen Blogpflege? Teil 3: Broken Links

Broken Links sind für Besucher und Suchmaschinen ärgerlich. Um Broken Links zu entdecken, setze ich seit kurzem ein tolles Plugin ein: Broken Link Checker. Das Plugin überprüft die Seiten in einem angegebenen Intervall automatisch auf Broken Links.

Als Intervall lasse ich meistens die vorgegebenen 72 Stunden stehen. Man erhält dann eine E-Mail, wenn bei einem Durchlauf Broken Links gefunden wurden. Hier gelangt man auch auf eine Übersichtsseite, von der aus man die Link korrigieren oder entfernen kann. Eine ganz tolle Sache, besser geht es eigentlich nicht.

Dieser Artikel ist Teil der Reihe: Was gehört alles zur regelmäßigen Blogpflege?


0 0 0


Mitdiskutieren