Hab’ bei Kommentaren immer das letzte Wort!

Seien Sie bei einer Diskussion immer derjenige, der den letzten Kommentar schreibt.

Kommentare sind beim Bloggen, wie der Applaus für Künstler auf der Bühne. Ohne regelmäßige Leser und Kommentatoren macht das Bloggen keinen richtigen Spaß. Wenn Ihre Artikel gut geschrieben sind und einem breiten Publikum gefallen, dann kommen auch die Kommentare von ganz allein.

Lassen Sie Ihre Leser jedoch nicht allein im Regen stehen. Gehen wie, wenn möglich, auf jeden Kommentar ein und versuchen Sie immer der Letzte zu sein, der einen Kommentar zu einem Artikel abgibt.

Dadurch erwecken zeigen Sie, dass Ihnen Kommentare wichtig sind und das Sie sich gern mit Ihren Lesern austauschen. Es sorgt in der Regel außerdem für angeregte Diskussionen und gibt dem Blog Lebendigkeit. Viele Kommentare und Diskussion zeugen von Aktivität und Akzeptanz.


0 0 0


Mitdiskutieren