ownCloud 5 auf einem Domain Factory Shared Hosting installieren

So können Sie einfach auf einem Shared Hosting Paket von Domain Factory (df) die Dropbox Alternative ownCloud installieren.

owncloud logo

Ich habe gestern auf meinem Shared Hosting Paket von Domain Factory die ownCloud 5 installiert. Da das Ganze nicht so trivial war, fasse ich die nötigen Schritte mal kurz zusammen:

Das Komplizierte daran ist hauptsächlich die richtige PHP-Konfiguration, zumal das df-Forum an einigen Stellen nicht so ganz exakt die Installation von Modulen beschreibt.

1. PHP-Version checken

ownCloud benötigt mind. PHP 5.3. In meinem Package war jedoch 5.2 installiert. Die entsprechende Einstellung kann man unter Auftragscenter > Für Profis > PHP-Version vornehmen. Dort einfach die entsprechende Version raussuchen und einstellen. Ich habe PHP 5.3.19 gewählt.

2. ZIP-Modul für PHP installieren

Die nächste große Herausforderung war die Installation des ZIP-Moduls. Zwar gibt es einen FAQ-Eintrag wie Module installiert werden können, aber der hilft nur bedingt weiter, da der PHP.INI-Editor in Wirklichkeit etwas anders aussieht. Um das ZIP-Modul nutzen zu können, sind zwei Schritte notwendig:

2.1. extension_dir anpassen

Gehen Sie zunächst unter Auftragscenter > Für Profis > PHP.INI-Editor und erstellen Sie eine PHP5 INI-Datei für die entsprechende Domain. Fügen Sie dort bei den Häufig genutzten Optionen im Punkt extension_dir den Pfad zu den Extensions Ihrer PHP-Version ein. Die Liste befindet sich im o.g. FAQ-Eintrag. Für meinen Fall ist das /usr/local/lib/php_modules/5-53LATEST

2.2. ZIP-Modul einbinden

Wenn das geschehen ist, können Sie im Punkt Sonstige Einstellungen das Modul einbinden. Gehen Sie dazu einfach in den Abschnitt der mit [PHP] startet und fügen Sie folgende Anweisung hinzu: extension = „zip.so“

3. ownCloud per Online-Installer installieren

ownCloud bietet einen einfachen Online-Installer der alle nötigen Checks und die Installation durchführt. Lade Sie die PHP-Datei einfach in ein Verzeichnis Ihrer Website hoch und starten Sie die Installation, indem Sie die Datei per Browser aufrufen.

PS: Ich bin kein Service-Techniker oder irgendwie mit Domain Factory verbunden und kann daher auch keinen Support leisten.


0 0 0


Diskussion

avatar placeholder
19. März 2013 von Martin

Wusste garnicht, das es so eine Software auch für jedermann gibt. So muss man seine Daten wenigstens nicht an Dritte weitergeben und hoffen das die damit keinen Unfug treiben.

avatar placeholder
30. März 2013 von Andreas

Hallo Tobias,

danke für die übersichtliche Zusammenfassung. Hat mir geholfen und Zeit gespart! :)

Gruß
Andreas

avatar placeholder
30. März 2013 von Andreas

Habe gerade gesehen, dass durch den Einsatz von PHP5.4 bei df die Zip-Erweiterung bereits integriert ist, wie hier steht: https://www.df.eu/forum/threads/68783-Unable-to-load-dynamic-library-usr-local-lib-php_modules-5-STABLE-zip-so

Damit wird der Einsatz der Owncloud noch leichter bei df.

Nochmals Gruß
Andreas

avatar placeholder
30. März 2013 von Hans

Ich würde mich sehr über ein Tutorial freuen, welches zeigt, wie ich Owncloud mit dem SSL-Proxy von DF betreiben kann.
Die bisherigen zu All-Inkl Installationen funktionieren leider nicht wirklich.

avatar placeholder
9. September 2013 von Eigener ownCloud Service bei Domain Factory (DF) installieren | bergerblog

[…] Hilfen bei: http://www.tricd.de/software/owncloud-5-auf-einem-domain-factory-shared-hosting-installieren/ […]

avatar placeholder
30. Dezember 2013 von Sascha

Danke!

avatar placeholder
7. März 2014 von Sebastian Schille

Hallo Tobias!

Vielen Dank für deine Anleitung! :-)

Sebastian

avatar placeholder
7. Mai 2014 von Daniel

Tolle Anleitung. Danke!

Mitdiskutieren