Sitemap: Wichtiger als man meint

Sollte meine Website eine Sitemap haben oder nicht? Hat denn eine Sitemap irgendwelche Vorteile? Diese Fragen sollen in diesem Artikel beantwortet werden.

Sitemap

Was ist eigentlich eine Sitemap?

Eine Website-Sitemap ist einfach eine Seite Ihrer Homepage, die eine Aufzählung aller vorhandenen Seiten enthält. Damit sich ein Besucher besser darin zurecht findet, sollte man die Sitemap etwas strukturieren. In typischen Blogs kann man beispielsweise die Kategorien als Überschrift nutzen und darunter die entsprechenden Artikel abbilden.

Die Sitemap ist aber nicht ausschließlich für den Nutzer gedacht. Auch für Suchmaschinen bietet eine Sitemap „viel Futter“. Denn auf der Sitemap findet Sie auf einen Schlag alle Seiten der Homepage. Von dort aus kann Sie also problemlos weiter nach Inhalten suchen und muss nicht mühseelig jede Seite einzeln nach weiteren Links untersuchen.

In Gegensatz zu XML-Sitemaps, die ausschließlich für Suchmaschinen gedacht sind, hat die Sitemap also auch tatsächlich einen praktischen Nutzen für Website-Besucher. Ich nutze Sie tatsächlich recht gern, um eine Übersicht über alle Themen zu finden.

Für Blogs auf WordPress-Basis eignet sich übrigends mein Plugin Portal Shortcodes perfekt um Sitemaps für den Blog zu erstellen.


0 0 0


Mitdiskutieren