WordPress: Footer im Admin-Bereich anpassen

So können die den Footer im WordPress-Admin-Bereich um eigene Inhalte erweitern.

custom wordpress admin footer

Wenn Sie WordPress nutzen um aktiv ein Webprojekt permanent weiterzuentwickeln, dann wächst relativ schnell der Wunsch gut und sichtbar Versionsnummern des aktuellen Systems einzublenden. Aus meiner Sicht eignet sich im WordPress Admin Backend am Besten der Footer dazu. Mit einem einfachen Filter kann man sehr schnell beliebige Informationen in den Footer einsetzen.

Der entsprechende Filter heisst update_footer und man kann Ihn so anwenden:

Wenn Sie die Versionshinweise von WordPress ausblenden wollen, dann löschen sie einfach den Inhalt von $content.


0 0 0


Mitdiskutieren