Wieso ist meine Seite nicht bei Google?

Sie finden Ihre Seite nicht bei Google und fragen sich „Wieso meine Seite nicht bei Google gelistet ist“?

Die Antwort auf diese Frage ist nicht unbedingt einfach, denn Sie kann unterschiedliche Facetten haben. Die möglichsten Varianten sind folgende:

  1. Sie haben aus irgendeinen Grund Google verboten die Seite zu indexieren:
    Das können Sie mit einer Datei namens robots.txt machen oder direkt im Quelltext Ihrer Website mit einem Meta-Tag mit dem Namen robots.
  2. Ihre Seite ist bei Google gelistet, hat aber sehr schlechte Platzierungen:
    Sie finden sie nicht auf den ersten beiden Seiten der Suchergebnisse. Das kann daran liegen, dass die technische Umsetzung und die Texte auf der Website nicht optimal sind und Google keine relevanten Themen und Suchworte daraus ableiten kann. Darüber hinaus kann es auch sein, dass Ihre Seite keinerlei Verlinkungen von anderen Seiten hat.
  3. Meine Seite war einmal im Index und ist nun verschwunden:
    Auch soetwas kann vorkommen. Wenn Sie versucht haben mit nicht ganz korrekten Mitteln Ihre Seite besser zu platzieren. Sobald Google das erkennt, werden Sie unter Umständen aus dem Google-Index geworfen.

Sie sollten in jedem Fall all diese Möglickeiten gründlich überprüfen. Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, stehe ich Ihnen gern zu Verfügung. Meine Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte dieser Seite. Rufen Sie einfach durch und wir sprechen kurz über Ihr Problem und wie ich Ihnen dabei helfen kann.

Ich habe angestellt und freiberuflich bereits für Kunden wie Audi und eBay gearbeitet und verfügen über zahlreiche Erfahrung und Kompetenz im Bereich Onpage-Suchmaschinenoptimierung. Für einen Schnellcheck der technischen Umsetzung empfehle ich Ihnen mein Plugin SiteMetrics mit dem Sie in Chrome oder Firefox schnell wichtige Onpage-Faktoren überprüfen können.