webEdition: Suchmaschinenfreundliche URLs mit der Navigation

Erfahren Sie, wie Sie trotz Navigationstool suchmaschinenfreundliche und kurze URLs umsetzen können.

Mit dem tollen Navigationstool von webEdition können Redakteure einfach tolle Navigationen erstellen. Als Entwickler hat man jedoch relativ begrenzte Möglichkeiten Einfluss auf die URLs zu nehmen.

Damit die URLs schön kurz und besser für die Suchmaschinen sind, kann man in der Regel den Dateinamen index.php oder index.html entfernen. Mit Hilfe des Navigationstools ist das nicht ohne weiteres möglich.

Wenn Ihre PHP-Installation Output-Buffering unterstützt, können Sie jedoch folgende Möglichkeit nutzen. Einfach die Navigation in den Buffer ausgeben lassen und vor der Ausgabe die entsprechenden URLs umschreiben:

Im Beispiel wird der Buffer vor der Ausgabe der Navigation geöffnet und danach in die Variable content umgeleitet. In dieser Variable wird dann per str_replace /index.php durch / ersetzt.

Wenn Sie weitere Anmerkungen oder Hinweise haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar. Für alle neuen Artikel abonnieren Sie den meshed News-Feed.


0 0 0


Diskussion

avatar placeholder
19. August 2008 von Andreas

Nette Sache und sehr einfach zu integrieren. Danke für den Tipp.

avatar placeholder
19. August 2008 von Andreas

Mir ist da gerade noch eine andere Frage eingefallen. Kann man mit PHP ermitteln, ob Output-Buffering zur Verfügung steht, um somit den Beispiel-Code in eine IF-Anweisung zu kapseln?

avatar placeholder
19. August 2008 von Tobias Redmann

Relativ einfach mit der Abfrage function_exists:

if ( function_exists(‚ob_start‘) )

Mitdiskutieren