Redaxo 4.1 erschienen

Das einfache und flexible Open-Source Content Management System Redaxo ist in Version 4.1 erschienen.

Bereits am 23. März 2008 ist die aktuelle Version von Redaxo erschienen. Leider sind die Neuerungen nicht im Change-Log enthalten. Da jedoch eine vollständig neue Dokumentation vorhanden ist, kann man davon ausgehen, dass einige wesentliche Änderungen gemacht wurden.

Auf den ersten schnellen Blick in die Doku sind mir die Extension Points aufgefallen. Damit lässt sich direkt in den Workflow des Systems eingreifen. Bei der Ausführung bestimmter Systemoperationen kann so selbst erstellter Code ausgeführt werden. So können Sie z.B. Redakteure informieren oder den Suchindex Ihrer Seite neu generieren. Klingt in jedem Fall sehr spannend.

Das Content Management System können auf der Website von Redaxo herunterladen.


0 0 0


Mitdiskutieren