Urheber- und Persönlichheitsrechte im Internet

Kostenloser Leitfaden „Nicht alls, was geht, ist auch erlaubt“ zum Thema „Urheber- und Persönlichkeitsrechte im Internet“ verfügbar.

Viele machen im Web was Ihnen Spaß macht. Bilder und Texte von anderen Websites übernehmen, ohne sich über die rechtlichen Hintergünde Gedanken zu machen. Gerade in Zeiten von Web 2.0 ein ernsthaftes Problem.

Der kostenlose Leitfaden „Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt“ soll über die Fragestellungen aufklären. Das PDF der Initiative „klicksafe“ in Zusammenarbeit mit iRights.info kann man kostenlos herunterladen.

(via digital:next)


0 0 0


Mitdiskutieren