Easy PHPExcel: Einfach Excel-Dokumente mit PHP erstellen

Mit Easy PHPExcel kann man mit weniger Zeilen Code Excel-Dokumente mit PHP erstellen.

Ab und an kommt es vor, dass man für Reports Excel-Dokument erstellen muss. Meine erste Wahl dafür ist üblicherweise PHPExcel. Leider ist es damit zwar möglich Excel-Dokumente zu erstellen, aber der Overhead ist jedesmal gewaltig. Um das ganze zu vereinfachen habe in einen Wrapper für PHPExcel geschrieben der die Sache deutlich vereinfachen soll. Sein Name ist Easy PHPExcel.

Am einfachsten nutzt man es per Composer. Auf der Produktseite von Easy PHPExcel findet man eine entsprechende Installations-Anleitung. Die Nutzung ist dann spielend einfach. Zunächst muss man erstmal ein entsprechendes Objekt anlegen.

Der Konstruktor hat drei optionale Argumente in folgender Reihenfolge: Titel, Beschreibung und Autor. Wenn man das Objekt hat, kann man einen möglichen Tabellen-Header als Array übergeben.

Die Daten lassen sich entweder Reihenweise/Zeilenweise per addRow oder als großen Datensatz per addRows übergeben. Die Funktion addRow erwartet ein Array mit den Daten der Zeile (ähnlich dem Header) – addRows erwartet die Daten in einem weiteren Array. Beispielhaft hier einmal addRows:

Um die Excel-Datei nun zu speichern, muss man lediglich save aufrufen und einen Dateinamen übergeben.

Das war es dann schon – mehr ist nicht zu tun. Mehr Infos gibt es auf der Produktseite von Easy PHPExcel und bei GitHub.


0 0 0


Mitdiskutieren