Git: Zip-Datei aller geänderten Dateien erstellen

So erstellen Sie eine Zip-Datei die alle Dateien enthält, die zwischen zwei Commits  gemacht wurden.

Wenn man zwar intern Git für die Entwicklung benutzt, aber in der Produktionsumgebung Git nicht nutzen kann, muss man immer wieder manuell Dateien auf das Produktionssystem kopieren. Leider ist es so, dass man dabei ab und an mal etwas vergessen kann. Mit Git, Zip und der Kommandozeile kann man allerdings Zip-Dateien erstellen, die lediglich die geänderten Dateien enthalten. Damit wird das deployen deutlich einfacher.

So gehts:

Für commit_1 und commit_2 müssen einfach die Hashes der Commits eingetragen werden. Die Zip-Datei kann man einfach anpassen, indem man ziparchive.zip ändert.

Viel Spaß!


0 0 0


Diskussion

avatar placeholder
20. Oktober 2014 von Florian

Super der Befehl ist eine große Hilfe. Mir ist allerdings aufgefallen das das Zip dann nur Änderungen beinhaltet die ein bestimmter User durchgeführt hat. Hat jemand eine Idee wie man es anpasst das auch Änderungen anderer user enthalten sind?

avatar placeholder
15. September 2016 von Jan

Grade hier gefunden, funktioniert wunderbar. Danke! :-)

Mitdiskutieren